1.) Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und der individuellen Bestellung im Online-Shop kommt zwischen dem Kunden und

Stephie Kohrt Photography & Art vertreten durch Stephanie Kohrt
Adresse: Wiesenstrasse 37, 8400 Winterthur, Schweiz
Tel: 0041-795244565
E-Mail-Adresse: contact@stephie-kohrt-photo.com

nachfolgend „Anbieter“ genannt, der Vertrag zustande.

 2.) Vertragsgegenstand

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von ebooks (Schnittmuster /Nähanleitungen, Bastelanleitungen/ Bastelvorlagen, Modellieranleitungen, Ausmalbilder), Keramikskulpturen und Bildern über den Online-Shop der Internetseite https://www.stephie-kohrt-photo.com/ des Anbieters geregelt.

3.) Geltungsbereich

Örtlich ist der Online-Shop auf das Gebiet der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein beschränkt. Der Anbieter nimmt nur Bestellungen von Kunden mit Sitz oder Wohnsitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein entgegen und liefert Produkte nur an Kunden mit Sitz oder Wohnsitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein aus.

4.) Vertragsschluss

Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über den Online-Shop der Internetseite zustande.

Die Vorstellung und Beschreibung der Waren auf der Internetseite des Online-Shops stellt kein Vertragsangebot dar, sondern lediglich eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch den Kunden.

Mit der Bestellung einer Ware durch einen Klick auf den Button „Jetzt kaufen“ am Ende des Bestellvorgangs gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf einen Kaufvertragsabschluss ab. Erst mit dem Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail durch den Anbieter kommt der Vertragsschluss zustande.

5.) Vorbehalte

Der Anbieter behält sich vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit der versprochenen Leistung diese nicht zu erbringen.

6.) Preise, Versandkosten

Alle Preise sind Endpreise. Gemäss Art. 10 Abs. 2 Bst. a MWSTG wird für einen Vertrag in der Schweiz keine Mehrwertsteuer ausgewiesen. Zusätzliche Versandkosten fallen nicht an.

 7.) Zahlungsbedingungen

Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Überweisung. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen.
Der Rechnungsbetrag ist nach Zugang der Bestätigungsmail und der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält, auf das dort angegebene Konto zu überweisen. Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Rechnung den ausgewiesenen Betrag an das auf der Rechnung angegebene Konto zu überweisen. Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.

8.) Lieferbedingungen

Ein Versand erfolgt ausschliesslich in die Schweiz und Liechtenstein.

EBooks werden nach Geldeingang des Rechnungsbetrages per Email versandt. Der Versand der Email erfolgt durchschnittlich innerhalb von 3-5 Werktagen. Der Kunde wird über eventuelle Verzögerungen umgehend informiert.

Keramikskulpturen und Bilder werden je nach Vorrat oder ggf. einer vom Kunden gewünschten Personalisierung (z.B. nachträgliche Glasur) später als 3-5 Werktage nach Geldeingang des Rechnungsbetrages versandt. Der Kunde wird hierauf bereits in der Produktbeschreibung im Online-Shop hingewiesen. Die Lieferfrist wird in diesem Fall zusammen mit dem Kunden abgesprochen.

9.) Vertragsgestaltung

Der Kunde hat keine Möglichkeit selbst direkt auf den gespeicherten Vertragstext zuzugreifen. Der Kunde kann Fehler in der Eingabe während des Bestellvorganges korrigieren. Hierzu kann er folgendermaßen vorgehen: Per E-Mail an contact@stephie-kohrt-photo.com

Er erhält daraufhin eine Bestätigungsemail mit dem korrigierten Bestellformular.

10.) Widerrufsrecht und Rückgaberecht

Bei Online-Käufen sieht das Schweizer Recht kein Widerrufsrecht vor. Eine Rückgabe gekaufter Produkte ist demnach ausgeschlossen.

11.) Storno

Storno ist nur vor der Lieferung möglich.

12.) Nutzungsrecht des Kunden

Die ebooks enthalten ein einfaches und nicht übertragbares Nutzungsrecht. Das Nutzungsrecht ist ausschließlich für den privaten Zweck und Gebrauch. Das Schnittmuster / die Bastel- und Modelliervorlagen dürfen nicht vermarktet und nicht zu kommerziellen und gewerblichen Zwecken verwendet werden. Das fertige Produkt ist demnach nicht zum gewerblichen Verkauf herzustellen. Jegliche Formen von Veröffentlichungen, Verbreitungen, Vervielfältigungen, Bearbeitungen und anderen Nutzungen, die von der einfachen Nutzung abweichen, sind nicht gestattet.

13.) Prüfung und Mängelrüge

Der Kunde muss das Produkt unverzüglich nach Lieferung, bzw. Abholung auf  Mängel prüfen und allfällige Mängel dem Anbieter sofort mitteilen. Versäumt dies der Kunde so gilt das Produkt als genehmigt. Im Fall von versteckten Mängeln müssen diese sofort nach der Entdeckung gerügt werden. Ansonsten gilt das Produkt auch hinsichtlich diesen Mängeln als genehmigt.

14.) Gewährleistung

Umtausch/Rückgabe ist nur bei Mängeln, falscher Lieferung oder defekter Ware möglich.

Bei berechtigten Reklamationen stehen dem Kunden einer der gesetzlichen Gewährleistungsansprüche nach Wahl des Anbieters zu (Rücknahme, Minderung, Ersatzlieferung).

Das Porto für eine allfällige Rücksendung, zwecks Umtausch oder Behebung der Mängel, übernimmt der Kunde.

15.) Haftung

Der Anbieter haftet nur für die Garantieleistungen, welche unter Ziff. 14 aufgeführt sind. Jegliche weitere Haftung ist ausgeschlossen, insbesondere die Haftung für Schäden, die nicht an den Produkten selbst entstanden sind. Dies können indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden sein wie ein entgangener Gewinn, nicht realisierte Einsparungen, oder Schäden aus Lieferverzug. Ausserdem haftet der Anbieter nicht für Schäden welche durch unsachgemässe Lagerung hervorgerufen wurden.

Im Fall höherer Gewalt wie insbesondere bei extremen Sturmwinden, Felsstürzen, Überschwemmungen, Erdbeben, Vulkanausbrüchen, Geiselnahmen, Krieg, Unruhen, Atom-/ Reaktorunfällen, Internetausfällen, Streiks und ähnlichem haftet der Anbieter nicht.

16.) Abtretungs- und Verpfändungsverbot

Ansprüche oder Rechte des Kunden gegen den Anbieter dürfen ohne dessen Zustimmung nicht abgetreten oder verpfändet werden, es sei denn der Kunde hat ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachgewiesen.

17.) Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

Für den zwischen dem Anbieter und dem Kunden geschlossenen Vertrag gilt Schweizerisches Recht unter Ausschluss der Kollisionsregeln und des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Winterthur, Schweiz.

18.) Datenschutz

Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages auf Grundlage dieser AGB werden vom Anbieter Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Der Anbieter gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes eingehalten. Die vom Kunden im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat. Die Zahlungsdaten werden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Soweit den Anbieter Aufbewahrungsfristen handels- oder steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern. Auf Wunsch des Kunden werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt. Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Kunden ist möglich. Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Kunde an folgende Adresse wenden: Stephie Kohrt Photography & Art vertreten durch Stephanie Kohrt, Wiesenstrasse 37, 8400 Winterthur, Schweiz, Tel: 0041-795244565, E-Mail-Adresse: contact@stephie-kohrt-photo.com

ES gelten ausserdem die auf der Seite https://www.stephie-kohrt-photo.com/ einsehbaren Datenschutzbestimmungen.

19.) Salvatorische Klausel

Sollten Teile dieser Vereinbarung nichtig oder ungültig sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle eventuell unwirksamer Bestimmungen treten sinngemäss die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Der Anbieter behält sich ausdrücklich vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern und ohne Ankündigung in Kraft zu setzen.

Bei Ungleichheit zwischen den deutschsprachigen und den fremdsprachigen  AGB geht die deutsche Version der fremdsprachigen  Version vor. Die deutschsprachige Version ist bindend.